410 Edelstahlblech

410-Edelstahlblech ist ein martensitischer Allzweck-Edelstahl aus 12%-Chrom, der für ein breites Spektrum an mechanischen Eigenschaften wärmebehandelt werden kann. 410-Edelstahlblech ist die Sorte von martensitischem Edelstahl, die üblicherweise gehärtet geliefert wird, wo es für höhere Festigkeit und mäßige Beständigkeit gegen Hitze und Korrosion erforderlich ist. Die Hauptunterschiede zwischen Edelstahl 410 und 410S bestehen darin, dass 410 der grundlegende, universell einsetzbare, gehärtete, martensitische Edelstahl ist, während Edelstahlblech 410 die kohlenstoffärmere modifizierte Version von Edelstahl 410 ist, die einfacher zu schweißen ist, aber hat geringere mechanische Eigenschaften.

410 Edelstahlblech ist ein härtbarer, direkt mit Chrom legierter rostfreier Stahl, der die überlegene Verschleißfestigkeit von Legierungen mit höherem Kohlenstoffgehalt mit der hervorragenden Korrosionsbeständigkeit von rostfreien Stählen auf Chrombasis kombiniert.

410 Edelstahlblech (30)

410 Edelstahlplatte

410 Edelstahlblech (29)

410 Edelstahlplatte

Was ist 410 Edelstahlblech?

410-Edelstahlblech ist ein martensitischer Edelstahl, der eine gute Korrosionsbeständigkeit sowie eine hohe Festigkeit und Härte bietet. Es ist sowohl im geglühten als auch im gehärteten Zustand magnetisch. In einer Vielzahl von Anwendungen wird Edelstahl 410 verwendet, darunter Lebensmittelhandhabungsgeräte, chirurgische Instrumente und Dampfturbinenteile.

410 Edelstahlblech (27)

410 ss-Platte

410 Edelstahlblech (18)

410 Lieferanten von Edelstahlblechen

410 Edelstahlblechspezifikationen

MaterialRostfreier Stahl
StandardASME, ASTM, EN, BS, GB, LÄRM, JIS usw
StahlsorteSerie 200: 201.202
Serie 300: 301,304,304L,316,316L,316Ti,309,310,317,321
Serie 400: 409.410.420.430.436.444.441.440c
Duplexstahl: 904L,2205,2507,2101,2520,2304
DickeDünnblech: 0,1 mm-3 mm
Dicke Platte: 3 mm-16 mm
Extra dicke Platte: 16 mm-115 mm
Breite1000 mm, 1219 mm, 1500 mm, 1800 mm, 2000 mm
Länge2000 mm, 2438 mm, 3000 mm, 3500 mm, 4000 mm, 6000 mm
HerstellungsverfahrenKaltgewalzt, warmgewalzt
KantenMühlkanten, Schlickkanten
AuftauchenNr.1, 2D, 2B, BA, 8K, Nr.4, Haaransatz, Sandstrahlen
OberflächenbehandlungGewellt, perforiert, geprägt, geätzt, wassergeriffelt
FarbeGolden, Champagnergold, Roségold, Braun, Bronze, Messing, Schwarz usw.

 

410 Edelstahlblech (23)

410 ss-Blatt

410 Edelstahlblech (16)

410 Lieferanten von Edelstahlplatten

410 Edelstahlblechspezifikationen

Name410 Edelstahlblech
Klasse201, 202, 304, 316, 316L, 410S, 430 usw.
TechnikWarmgewalzt Kaltgewalzt
StandardJIS, AISI, ASTM, DIN, TÜV, BV, SUS usw
Dicke0,22 – 3 mm
Breitenbereich20 mm – 1500 mm
LängeAngepasst
Fertig2B, BA, Nr. 4, 8k, gebürstet, Haaransatz, PVD-Beschichtung, sandgestrahlt
FarbeGolden, Schwarz, Saphirblau, Braun, Roségold, Bronze, Lila, Grau, Silber, Champagner, Violett, Blauer Diamant usw
ProbeVerfügbar
AnwendungInnen- / Außen- / Architektur- / Badezimmerdekoration, Aufzugsdekoration, Hoteldekoration, Küchenausstattung, Decke, Schrank
Küchenspüle, Werbeschild
  Artikel  Edelstahlblech 410 (warmgewalzt, kaltgewalzt) 
  Dicke  0,01 ~ 200 mm 
  Breite  1000 mm, 1219 mm, 1500 mm, 1800 mm, 2000 mm, 2500 mm, 3000 mm, 3500 mm usw 
  Länge  2000 mm, 2440 mm, 3000 mm, 5800 mm, 6000 mm usw 
  Standard  JIS, AISI, ASTM, GB, DIN, EN usw 
  Auftauchen  die oberfläche und ausführung von edelstahl 410 blech:
  2B, 2D, BA, NO.1, NO.4, NO.8, 8K, Spiegel, kariert, geprägt, Haaransatz, Sand
  sprengen, bürsten, ätzen etc
 
  Marke: Indischer Ursprung, Europäischer Ursprung, Japanischer Ursprung, US-Ursprung, Korea-Ursprung, Thailand-Ursprung,
  Herkunft aus Taiwan
 
Hersteller:  POSCO, Aperam, Jindal Stainless, DKC Korea, Thyssenkrup, Baosteel, TISCO, Arcelor Mittal, VDM,
  Nippon Metal, Outokumpu
 
  Paket  Schrumpfverpackt, Kartons, Holzpaletten, Holzkisten, Holzkisten usw.
  erforderlich.
 
  Exportieren nach  Indien, Indonesien, Malaysia, Singapur, Saudi-Arabien, Katar, Vereinigte Arabische Emirate, Iran, Irak, Oman,
  Südafrika, Nigeria, Kenia, Italien, Großbritannien, Brasilien, Russland, Ägypten, Kuwait, Taiwan, Australien.
 
410 Edelstahlblech (15)

410er Platte

410 Edelstahlblech (11)

Edelstahlblech 410

Ist Edelstahl 410 gut?

Ja, Edelstahlblech 410 eignet sich für viele Anwendungen. Es ist hitzebeständig und kann in vielen verschiedenen Umgebungen eingesetzt werden.

410 Edelstahlblech (14)

410 Lieferanten von Edelstahlblechen

410 Edelstahlblech (13)

Edelstahlplatte 410

Ist Edelstahl 304 oder 410 besser?

Es gibt viele Edelstahlsorten, aber zwei der gebräuchlichsten sind 304 und 410. Was ist also besser?

Die Antwort liegt in der Anwendung. Edelstahl 304 eignet sich besser zum Formen und Schweißen, während Edelstahl 410 besser zur Wärmebehandlung geeignet ist. In Bezug auf die Korrosionsbeständigkeit ist Edelstahl 304 im Allgemeinen widerstandsfähiger gegen Oxidation und Abbau als Edelstahl 410.

410-Edelstahlblech ist jedoch hitzebeständiger als 304-Edelstahl. Wenn Sie also ein Material benötigen, das hohen Temperaturen standhält, ist Edelstahl 410 eine gute Wahl.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass jede Edelstahlsorte ihre eigenen Eigenschaften hat, die sie für bestimmte Anwendungen ideal machen. Berücksichtigen Sie bei der Auswahl einer Edelstahlsorte die Eigenschaften, die für Ihre Anwendung wichtig sind.

Äquivalent zu 410 Edelstahlblech

Alloy 410 ist der grundlegende martensitische Allzweck-Edelstahl, der für stark beanspruchte Teile verwendet wird und eine gute Korrosionsbeständigkeit sowie eine hohe Festigkeit und Härte bietet. Alloyd 410 enthält mindestens 11,51 TP2T Chrom, was gerade ausreicht, um Korrosionsbeständigkeitseigenschaften in milden Atmosphären, Dampf und vielen milden chemischen Umgebungen zu demonstrieren. Es hat eine bessere Zunderbeständigkeit als 410-Sorten mit höheren Chromgehalten. Darüber hinaus haben Standardlegierungen wie 304 und 316 bessere Umformeigenschaften als Alloy410. Martensitische rostfreie Stähle sind kohlenstoffarme Stähle, die um die Chemie des Typs 403 herum mit Zusätzen von Schwefel (S) und manchmal Selen (Se) aufgebaut sind. Sie sind magnetisch und wärmebehandelbar. Jede Legierung bietet Verarbeitern unterschiedliche Vorteile, die sie aufgrund ihrer einzigartigen Eigenschaften wie Schweißbarkeit oder Formbarkeit auswählen können:

410 Edelstahlblech (UNS S41000) ist eine 12%-Chrom-Martensit-Edelstahlplatte, die wärmebehandelt werden kann, um ein breites Spektrum an mechanischen Eigenschaften zu erhalten. Die Legierung hat eine gute Korrosionsbeständigkeit zusammen mit hoher Festigkeit und Härte. Im geglühten Zustand zeigt es eine gute Umformbarkeit, Duktilität und Schweißbarkeit. Martensitische Edelstähle wurden so konzipiert, dass sie durch Wärmebehandlung härtbar und in einigen Fällen auch korrosionsbeständig sind.

410 Edelstahlblech (11)

Edelstahlplatte 410

410 Edelstahlblech (9)

410 Lieferanten von Edelstahlblechen

Ist Edelstahl 316 oder 410 besser?

Es gibt verschiedene Edelstahlsorten, aber nur zwei gängige Typen, die in der Gastronomie verwendet werden: 316 und 410. Welcher ist also besser?

Edelstahl 316

Edelstahl 316 ist eine Legierung aus Chrom, Nickel und Molybdän. Es hat ausgezeichnete Korrosionsbeständigkeitseigenschaften gegenüber aggressiven Chemikalien und Salzwasser, wodurch es ideal für Lebensmittelzubereitungsbereiche ist, die diesen Elementen ausgesetzt sind. Darüber hinaus hat Edelstahl 316 eine höhere Hitzetoleranz als andere Edelstahlsorten, sodass es hohen Temperaturen standhalten kann, ohne sich zu verziehen oder sich zu verformen.

410 Edelstahl

410 Edelstahlblech ist eine weitere Legierung auf Chrombasis, enthält jedoch weniger Nickel als 316 SS. Infolgedessen ist Edelstahlblech 410 nicht so korrosionsbeständig und wird nicht für den Einsatz in Umgebungen empfohlen, in denen das Risiko besteht, dass es aggressiven Chemikalien oder Salzwasser ausgesetzt wird. 410-Edelstahlblech hat jedoch eine höhere Hitzetoleranz als 304 SS (die gebräuchlichste Edelstahlsorte), sodass es in Anwendungen eingesetzt werden kann, bei denen hohe Temperaturen ein Problem darstellen.

Welche Art von Edelstahl ist also besser? Das hängt von Ihren Bedürfnissen ab. Wenn Sie nach der bestmöglichen Korrosionsbeständigkeit suchen, entscheiden Sie sich für Edelstahl 316. Wenn Sie jedoch eine Edelstahlsorte benötigen, die hohen Temperaturen standhält, ohne sich zu verziehen oder sich zu verformen, ist 410-Edelstahlblech die bessere Wahl.

410 Edelstahlblech (8)

410 Lieferanten von Edelstahlplatten

410 Edelstahlblech (7)

Edelstahlblech 410

Wie stark ist 410 Edelstahl?

410 Edelstahlblech ist ein martensitischer Edelstahl, der in einer Vielzahl von Anwendungen eingesetzt wird. Die Festigkeit von 410-Edelstahl ähnelt der anderer martensitischer Stähle, wie z. B. 420-Edelstahl, hat jedoch einen geringeren Kohlenstoffgehalt. Dies macht Edelstahlblech 410 zur idealen Wahl für Anwendungen, bei denen es auf Festigkeit, aber nicht auf Korrosionsbeständigkeit ankommt.

Der Rest hilft, Risse von Ihren Materialien fernzuhalten, wenn Sie sie zusammenschweißen oder wenn sie höheren Temperaturen ausgesetzt sind. Die Verformbarkeit martensitischer Legierungen ist aufgrund ihrer Härte begrenzt.

Es hat eine gute Stoß-, Korrosions- und Abriebfestigkeit bis 649 °C (1.200 °F). Diese Edelstahlblechsorte hat außergewöhnliche Eigenschaften wie hohe Festigkeit, Haltbarkeit, gute Bearbeitbarkeit und Korrosionsbeständigkeit mit guten mechanischen und chemischen Eigenschaften. Dieses Edelstahlblech der Güteklasse 410 wird in zahlreichen Anwendungen in verschiedenen Branchen eingesetzt.

Wenden Sie sich noch heute an Atlantic Stainless, um Preise für alle von Ihnen benötigten Sondergrößen zu erhalten. Alle aufgeführten Werte sind ungefähre Mindestwerte, sofern nicht anders angegeben. Typ Festigkeit Streckgrenze 0,21 TP2T Offset (KSI) Bruchfestigkeit (2-Gauge) % Dehnung (2-Gauge) 410 Annes 30 min.

410 Edelstahlblech (7)

410 ss-Blatt

410 Edelstahlblech (6)

410 Lieferanten von Edelstahlblechen

Ist Edelstahl 410 magnetisch?

Ja, Edelstahlblech 410 ist magnetisch. Es ist jedoch nicht so magnetisch wie andere Edelstahlsorten wie 304 oder 316. Dies liegt daran, dass die Legierung 410 weniger Chrom und Nickel enthält als die beiden anderen.

410 Edelstahlblech (5)

ss 410 platte

410 Edelstahlblech (4)

410 ss-Platte

Rostet Edelstahl 410?

410 rostfreier Stahl Blech ist eine Legierung, die 11% Chrom enthält. Diese Legierung ist sehr korrosionsbeständig und rostet nicht leicht. Edelstahl 410 rostet jedoch, wenn er längere Zeit Sauerstoff ausgesetzt ist oder einer Umgebung mit hoher Luftfeuchtigkeit ausgesetzt wird.

Wenn Sie einen Stahl mit mäßiger Korrosionsbeständigkeit und starken mechanischen Eigenschaften benötigen, ist 410 die ideale Sorte. Typ 410 hat eine gute Korrosionsbeständigkeit bei Witterungseinflüssen, in Trinkwasser und in leicht korrosiven chemischen Umgebungen aufgrund der Fähigkeit von Typ 410, einen stark haftenden Oxidfilm zu bilden, der seine Oberflächen vor weiteren Angriffen schützt. Erhitzen Sie die Legierungen für die beste Festigkeit, Zähigkeit und Korrosionsbeständigkeit langsam auf 1.800 °F (982 °C) und schrecken Sie sie bei Umgebungstemperatur in Petroleum ab.

Warum haften meine Magnete nicht auf Edelstahl?

Es gibt einige Gründe, warum Ihre Magnete möglicherweise nicht an Ihrem Edelstahlblech haften. Der erste Grund könnte sein, dass das Edelstahlblech einen geringen Kohlenstoffgehalt hat. Magnete werden von Materialien mit hohem Eisengehalt angezogen, sodass ein niedriger Kohlenstoffgehalt im Edelstahlblech es für Magnete weniger attraktiv macht. Ein weiterer Grund könnte sein, dass das Edelstahlblech mit einem Prozess behandelt wurde, der Glühen genannt wird. Dieser Prozess macht das Material korrosionsbeständiger und das Haften des Magneten unwahrscheinlicher. Schließlich könnte auch die Dicke des Edelstahlblechs ein Faktor sein. Wenn das Blatt zu dünn ist, haben die Magnete möglicherweise nicht genug Material, um darauf zu greifen.

410 Edelstahlblech (3)

410 Edelstahlplatte

410 Edelstahlblech (2)

410 Edelstahlplatte

Kann man Edelstahl 410 schweißen?

Das Schweißen von Edelstahl 410 ist möglich, wird jedoch aufgrund der Rissgefahr nicht empfohlen. Der hohe Kohlenstoffgehalt von Edelstahl 410 macht ihn anfällig für Risse, wenn er hohen Temperaturen ausgesetzt wird. Das Schweißen mit einem kohlenstoffärmeren Edelstahl wie 304 ist eine bessere Wahl zum Schweißen von 410-Edelstahl.

410 Edelstahlblech (1)

Edelstahlblech 4x8

321 Edelstahlblech (39)

Edelstahlblech Preis pro kg

Kann man Edelstahl 410 wärmebehandeln?

Edelstahl 410 kann wärmebehandelt werden, um eine hohe Festigkeit und Härte zu erreichen. Die höchsten Temperaturen, die mit dieser Legierung erreicht werden können, liegen bei etwa 1200 Grad Fahrenheit. Dadurch kann der Stahl in Anwendungen eingesetzt werden, bei denen hohe Temperaturen ein Problem darstellen, wie z. B. in der Luft- und Raumfahrt und in der Stromerzeugung. Edelstahl 410 kann auch gehärtet werden, um seine Duktilität und Zähigkeit zu erhöhen.

410 Edelstahlblech (31)

vernickelter Edelstahl

410 Edelstahlblech (10)

Bodenplatte aus Edelstahl

Ist Edelstahl 410 sicher zum Kochen?

410 Edelstahl ist ein martensitischer Edelstahl, der 11.5% Chrom enthält. Diese Zusammensetzung macht es magnetisch, weshalb es häufig in elektrischen Anwendungen verwendet wird. Sein hoher Kohlenstoffgehalt (0,15%) macht es außerdem spröde und nicht wärmebehandelbar. Seine Korrosionsbeständigkeit ist jedoch dank des Chromgehalts ziemlich gut.

Das Kochen mit Edelstahl 410 ist sicher, solange Sie es richtig verwenden. Heizen Sie Ihre Pfanne immer vor, bevor Sie Lebensmittel hinzufügen, und achten Sie darauf, Speiseöl oder Butter zu verwenden, um ein Anhaften zu verhindern. Verwenden Sie Utensilien aus Holz oder Silikon anstelle von Metall, um Kratzer auf der Oberfläche zu vermeiden. Vergessen Sie schließlich nicht, Ihre Pfanne regelmäßig zu würzen, damit sie gut aussieht und ihre beste Leistung erbringt!

Warum ist das Schweißen von Edelstahl schwierig?

Das Schweißen von Edelstahl ist schwierig, da es sich um ein sehr wärmeempfindliches Metall handelt. Wird das Metall zu stark erhitzt, kann es spröde werden und brechen. Außerdem hat Edelstahl einen hohen Schmelzpunkt, daher ist es schwierig, es ohne spezielle Ausrüstung zu schweißen.

Senden Sie noch heute Ihre Anfrage

de_DEGerman
Scrolle nach oben

Senden Sie noch heute Ihre Anfrage

Kontaktiere uns